Vertretungsstunden…

Mittagspause. Der Kollege sitzt im Lehrerzimmer und knackt hingebungsvoll, mit großer Akribie und Sturheit Nüsse. Literally. Die gleichen Nüsse, über die wir gestern noch gelästert haben…

„Wo kommen denn die Nüsse auf einmal hier her?“

„Hat Pete (der Hausmeister) uns hingestellt. Waren übrig von irgendeiner Wahlveranstaltung in der Halle nebenan oder so.“

„Wer auch immer die hingestellt hat (nebst Nussknacker), muss Sadist gewesen sein. Die sind schier nicht aufzukriegen – und überhaupt: Nüsse?“

Heute also wieder das gleiche Spiel.

„Na, hast du immer noch nicht aufgegeben? Die Nüsse oder du, und du wirst sie besiegen?“

„Ne, heute muss ich mich nur abreagieren“

„So – wer hat dich denn geärgert?“

„Niemand – ICH hab MICH geärgert!“

?

„Na ja, ich musste kurzfristig Vertretung in der 7ten machen, in Technik. Es lag ein Zettel bei mir im Fach, dass es um maßstabsgetreues Zeichnen geht, und irgendwas von einem kleinen Regal im Keller. Ich also in den Keller, hab den Holzkram, der in dem Regälchen lag, weggeräumt und das Regal mit nach oben ins Klassenzimmer genommen. Dort haben wir gemessen und ich hab fast eine ganze Stunde lang erklärt, wie man das Regal maßstabsgetreu zeichnet, bevor ich noch mal einen Blick auf den Zettel des Kollegen warf.

Wobei ich Folgendes feststellte: der Holzkram in dem Regal, das waren die Werkstücke der Schüler, und DIE hätten maßstabsgetreu gezeichnet werden sollen… 9.gif

Advertisements

Ein Gedanke zu „Vertretungsstunden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s